Monatsarchiv: Februar 2014

Statusupdate: Geld verdienen – Ich habe meinen Blog wieder entdeckt

Es ist schade mir mein Scheitern eingestehen zu müssen aber seit meinem ersten Post im Jahre 2011 in dem ich geschrieben habe das ich mit dem Rauchen aufhören möchte ist viel Zeit vergangen. In der Zwischenzeit habe ich mehrfach aufgehört und wieder angefangen. Gerade eben habe ich noch Schleim ausgehustet und mir direkt danach eine Zigarette angesteckt. Aber irgendwann schaffe ich es noch. Man darf nur nie den Glauben an sich verlieren.

Denn es gibt auch positives zu berichtenSo habe ich es in den vergangenen Jahren geschafft online Geld zu verdienen. Und zwar nicht nur Kleckerbeträge wie früher. Ich konnte wirklich nennenswerte Einkünfte erzielen in den vergangenen Jahren.

Wie konnte ich im Internet Geld verdienen?

Angefangen hat alles mit Euroclix und bezahlten Umfragen, wie ihr in meinen früheren Artikeln hier auf dem Blog nachlesen könnt. Dazu möchte ich euch folgenden Status übermitteln:

Euroclix: Ich bin seit drei Jahren Mitglied und habe im Laufe der Zeit mehr als 2100 Euro von Euroclix ausgezahlt bekommen. Rückblickend bedeutet dies Einnahmen in Höhe von 58,33 Euro im Monat. Im Vergleich mit allen anderen Paid 4 Diensten die ich in der Zwischenzeit ausprobiert habe ist Euroclix der beständigste und lukrativste Anbieter mit dem ich Erfahrung sammeln konnte. Wer online Geld verdienen möchte ist mit Euroclix meiner Meinung nach gut beraten.

Bezahlte Umfragen: Ich habe bis vor einem Jahr noch gegen Bezahlung an Onlineumfragen teilgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich damit knapp 600 Euro verdient. Es ist keine schlechte Sache wenn man mit Umfragen Geld verdienen möchte. Allerdings sind meine Einnahmen über Euroclix einfach höher gewesen, weshalb ich mich dazu entschlossen habe mich nur noch auf diesen Anbieter zu konzentrieren. Was die aktuelle Lage bei den Meinungsumfragen angeht bin ich nicht mehr auf dem laufenden. Für alle die sich informieren möchten welche Anbieter auszahlen wie viel man bei den einzelnen verdienen kann empfehle ich einen Blick auf www.bezahlte–umfragen.de. Im Gegensatz zu Umfragenvergleich, Heimarbeit.de und Co. gibt es dort seriöse Angaben zu den Verdienstmöglichkeiten mit Onlineumfragen.

Während ich auch heute noch bei Euroclix aktiv bin habe ich also mit den Umfragen aufgehört. Doch welche Erfahrungen konnte ich noch sammeln bei meinem Versuch über das Netz Geld zu machen?

1. Informiert euch immer gut bevor ihr euch irgendwo anmeldet. Ich hatte bei einigen Webseiten Guthaben von teils mehreren hundert Euro, die man dann aber nie ausgezahlt worden sind. Es gibt einige Webseiten bei denen Betrug im Spiel ist.

2. Lasst euch das Geld immer direkt nach erreichen der Auszahlungsgrenze auszahlen. Wenn es dabei Probleme gibt wisst ihr direkt das ihr den Anbieter in die Tonne treten könnt.

3. Fallt nicht auf leere Versprechen herein. Wenn euch jemand Geld verspricht ohne das ihr dafür eine nennenswerte Gegenleistung bringt oder ein funktionierendes Unternehmensprinzip dahinter steckt MUSS etwas faul sein. Wenn z.B. die Roulette Strategien funktionieren würde die im Netz beworben wären, dann wären die ganzen Onlinecasinos Pleite das könnt ihr mir glauben. Diese Strategien werden nur beworben, weil die Leute die euch davon erzählen von den Casinos Geld für jeden neuen Spieler erhalten.

Fallt nicht darauf herein sondern konzentriert euch auf seriöse Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet. Dann schafft ihr es auch Geld zu machen im Netz!